SchafGut


Unsere Tiere

Unsere Tiere

Stolze Mutter

… sind Rauhwollige Pommersche Landschafe.

Landschafe können im Allgemeinen auf eine lange Zuchtgeschichte zurückblicken. Früher hatte beinahe jeder Landstrich seine eigenen an die Landschaft und dem Wetter angepassten Rassen, zum Beispiel kommt aus der Rhön das Rhönschaf.

Somit hätten wir geklärt, wo die Vorfahren unserer Tiere herkommen, aus Pommern.
In unserer heutigen Zeit sind viele Landrassen vergessen. Neue Züchtungen geben häufig mehr Fleisch und Wolle, brauchen aber meist einen warmen Stall und sehr gutes Futter.
Die Landrassen, die heute noch existieren, behaupteten sich meist auf extremen und nahrungsarmen Standorten.
Gerade diese Fähigkeit, sich mit kargem Futter und schlechtem Wetter zugenügen, machen diese Rassen für uns attraktiv.

Unsere Pommern genügen sich mit trockenen Standorten, aber auch feuchte Standorte stören sie nicht. Da sie von der Küste kommen, bringt sie auch eine steife Briese und Regen nicht aus der Ruhe.
Somit sind unsere Tiere ideal für die Landschaftspflege geeignet und liefern nebenbei hochwertiges Fleisch.
Kaum vorzustellen, dass diese Rasse beinahe ausgestorben wär.

Mehr Information von der GEH.